Gussasphalt schleifen

Gussasphalt
Gussasphaltestrich ist ein bitumengebundener Estrich aus Splitt, Bitumen, Sand und Gesteinsmehl, der in Innenräumen entweder als Unterschicht für einen Fußbodenbelag verwendet oder mehrfach geschliffen zu einem matten bis glänzenden Oberboden veredelt wird.

Anwendungsgebiete
Gussasphaltestrich wird eingesetzt im Bau von gewerblichen und öffentlichen Objekten und Büros oder auch in im privaten Wohnungsbau. Des Weiteren findet er Anwendung für eine aussen und innen durchgehende Optik für fliessende Räume und Terrassen.

Schleifen von Gussashalt
Gussasphaltflächen können durch starke Belastungen Gebrauchsspuren aufweisen. Diese werden durch ein schonendes Nassschleifverfahren aufgearbeitet. Durch das Nassschleifverfahren ist diese Aufarbeitung fast staubfrei.

Die gesamte Fläche bildet ein ästhetisch ansprechend Bild. Sie ist kantenfrei, die Politur gleichmäßig, Verschmutzungen (pflegeleicht) können sich dort nicht mehr festsetzten.